Partner von:

Reaktionszeit 2017 – Chemiker in der Beratung

Reaktionszeit 2017 [Quelle: McKinsey]

Quelle: McKinsey & Company

Periodensystem oder Performance-Management? Im Studium musstest du dich entscheiden – bei "Reaktionszeit 2017" hast du die Chance, Chemie, Wirtschaft und Unternehmensberatung zu verbinden. Zwei Tage lang bist du Teil eines Teams, das Lösungsvorschläge für eine strategische Fallstudie zu regenerativen Energieträgern erarbeitet. Bewirb dich bis zum 20. November.

Was erwartet dich?

Nach der Begrüßung im Düsseldorfer McKinsey-Büro machen dich die Experten mit der Fallstudienarbeit und den Problemlösungsansätzen der Topmanagement-Beratung vertraut. In einer interaktiven Simulation schlüpfst du in die Beraterrolle und bearbeitest im Team und unter Anleitung eine praxisnahe Fallstudie. Deine Aufgabe: Hilf einem fiktiven Unternehmen aus der Energiewirtschaft, zu bewerten, wie ökonomisch sinnvoll und nachhaltig eine Investition in regenerative Energieträger ist. Im Anschluss lässt du den Tag bei einem gemeinsamen Koch-Event ausklingen.

Am Freitag finalisierst du die Ergebnisse und diskutierst die erarbeiteten Lösungsvorschläge im Plenum. Außerdem bekommst du einen Eindruck von der interdisziplinären Arbeitsweise und den Erfahrungen der McKinsey-Berater, die auch Chemiker sind. Darüber hinaus hast du die Gelegenheit, mit den Beratern persönlich ins Gespräch zu kommen und dich über deine Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten als Chemiker auszutauschen.

Spezifische Beratungs- und Ökonomiekenntnisse sind für eine erfolgreiche Teilnahme am Workshop nicht erforderlich.

Interessiert?

Dann bewirb dich mit folgenden Unterlagen (in deutscher oder englischer Sprache) über den Bewerbungsbutton unten:

  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopien sämtlicher Zeugnisse (Abitur, Vordiplom und Diplom beziehungsweise Bachelor und Master)
  • Referenzen zu Praktika und anderen außeruniversitären Aktivitäten

Noch Fragen?

Melde dich bei Sara Velte unter +49 221 208-7510.

nach oben