Partner von:

KICC-Start für deine Beraterkarriere – die KMPG International Case Competition 2018

Quelle: KPMG

Sei bereit für die KPMG International Case Competition (KICC) und überzeug zusammen mit deinem Team mit innovativen Lösungsansätzen! Meisterst du den nationalen Wettbewerb, winkt das Finale in Kuala Lumpur.

Was erwartet dich?

Du stellst dich gerne kniffligen Herausforderungen und interessierst dich für unternehmerische Zusammenhänge? Dann schnapp dir drei Freunde und beweis dein Können bei der KPMG International Case Competition 2018. Wichtig ist, dass alle Mitstreiter des vierköpfigen Teams eingeschriebene Studenten sind.

Der Wettbewerb beginnt am 2. Dezember 2017 in einer der sechs deutschlandweiten KPMG-Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart oder München.

Könnt ihr mit kreativen Lösungsansätzen für eine interdisziplinäre Fallstudie überzeugen, zieht ihr als Siegerteam in das nationale Finale vom 1. bis 3. März 2018 in Berlin ein. Dort dürft ihr nochmals euer Talent für strategische Lösungen unter Beweis stellen.

Das Gewinnerteam des nationalen Finales erhält ein Training und wird vom 9. bis 12. April 2018 KPMG Deutschland in Kuala Lumpur, Malaysia vertreten. Hier lernst du Mitarbeiter von KMPG sowie die Teams aus der ganzen Welt kennen und bearbeitest zusammen mit deinem Team mehrere Fallstudien. Kannst du die hochkarätige KPMG-Jury mit der Präsention eurer Ergebnisse überzeugen?

Beim regionalen und nationalen Wettbewerb warten tolle Prämien auf die Gewinnerteams.

Interessiert?

Dann reicht die vier Lebensläufe eurer Teammitglieder sowie ein kleines Motivationsschreiben eurer Gruppe (maximal eine DIN A4 Seite) ein. In diesem Anschreiben stellt ihr eure Mitlglieder vor und erklärt, warum genau ihr Deutschland im internationalen Finale in Kuala Lumpur vertreten wollt. Diese Unterlagen schickt ihr bitte an kicc@kpmg.de.

Bewerbungsschluss ist der 10. November, 12 Uhr.

nach oben
Das könnte dich auch interessieren