Partner von:

Workshop Public Spin-Off: 1+1=3?

Franfurt Hochhaus (Quelle: freeimages.com, phaser4)

Quelle: freeimages.com, phaser4

Du möchtest mehr über einen der spannendsten Bereiche des Unternehmensrechts, die Begleitung eines Spin-Offs, erfahren? Dann bewirb dich für den Workshop "Public Spin-Off: 1+1=3?" von Hengeler Mueller in München und gewinne bei einer Fallstudie praktische Einblicke in die Tätigkeit in der Wirtschaftskanzlei. Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 6. November.

Was erwartet dich?

Die Begleitung eines Börsengangs ist für Anwälte spannend und herausfordernd. Manchmal wählen Unternehmen aber einen anderen Weg, um sich am Kapitalmarkt zu etablieren: den Spin-Off. Dieser stellt Kanzleivertreter vor ganz eigene Herausforderungen. Als juristischer Berater begleitest du zugleich eine komplexe umwandlungsrechtliche Transaktion und eine anspruchsvollen Kapitalmarkttransaktion. Die beteiligten Anwälte benötigen Kompetenzen aus vielen verschiedenen Bereichen: Aktienrecht, Umwandlungsrecht und Kapitalmarktrecht sind dabei genauso gefragt wie Bilanz- und Steuerrecht. Für die Aktionäre gilt bei Public Spin-Offs im Idealfall: 1+1=3.

Wer kann sich bewerben?

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein abgeschlossenes Jurastudium mit hervorragenden Examensergebnissen (mindestens vollbefriedigend). Auch wenn dein Erstes Staatsexamen noch bevorsteht, kann deine Bewerbung in Ausnahmefällen berücksichtigt werden. 

Bewirb dich per E-Mail mit folgenden Unterlagen:

  • kurzes Anschreiben, in dem du deinen Teilnahmewunsch begründest
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie deiner Examenszeugnisse beziehungsweise – wenn Examenszeugnisse noch nicht vorhanden – Kopien aller Leistungsnachweise
  • Kopie deines Abiturzeugnisses

Bewerbungsschluss ist der 6. November.

Hengeler Mueller benachrichtigt alle Bewerber in der Woche nach dem Bewerbungsschluss per E-Mail. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Reisekosten

Hengeler Mueller erstattet allen auswärtigen Teilnehmern die Reisekosten (Kilometerpauschale bei Anreise mit PKW, Zug 2. Klasse beziehungsweise vergleichbarer Flug, Taxi vom/zum Bahnhof oder Flughafen).

Noch Fragen?

Bei Fragen zum Workshop oder zu deiner Bewerbung wende dich an Stefanie Herr, Personalreferentin.

nach oben
Neue Jobs im E-Mail-Abo

Alle zwei Wochen

Jobs und Praktika

in dein Postfach

Verwandte Artikel

Hol dir Karriere-Infos,

Jobs und Events

regelmäßig in dein Postfach