Partner von:

Mentoring und mehr am KIT

Quelle: Bosch

Deine beste Freundin hat immer ein offenes Ohr für dich – doch wie du deine Karriere planst, weiß sie nicht? Muss sie auch gar nicht, denn dafür gibt es das Mentoring-Programm "Female Talents@KIT" von Bosch: Teilnehmerinnen bekommen eine erfahrene Mentorin, die sie auf den Weg in den Beruf begleitet. Bewerbungsschluss ist der 15. Januar.

Was erwartet dich?

Bosch bietet dir als technisch orientierte KIT-Studentin einen exklusiven Einblick in die Arbeitswelt. Durch Mentoring und ein Rahmenprogramm fördert Bosch deine persönliche und berufsorientierte Weiterentwicklung und bietet dir die Möglichkeit, das Unternehmen besser kennen zu lernen.

Du profitierst von den Erfahrungen einer erfahrenen Mentorin, die dich auf deinem Weg durch das Studium und in die Praxis begleitet. Mit anderen Kommilitoninnen trainierst du deine Softskills in diversen Trainings und erweiterst dein Fachwissen zu technologischen Trends. Deine Qualifikationen präsentierst du dann bei deinem Einstieg bei Bosch.

Das Programm hat mir einzigartige Chancen eröffnet und mich um wichtige Erfahrungen bereichert. Für mich war es eine attraktive, unkomplizierte Möglichkeit, ein interessantes Unternehmen besser kennenzulernen und meine Mentorin ist zudem menschlich und beruflich ein phänomenales Vorbild.

Marlene Winker, Programmteilnehmerin FemaleTalents@KIT

Bewerbung

Bewirb dich mit deinem Lebenslauf, deinen wichtigsten Zeugnissen und einem einseitigen Motivationsschreiben bis zum 15. Januar per E-Mail an female.talents@de.bosch.com

Weitere Informationen findest du auf der Seite des KIT.

nach oben