Partner von:

Was du schon immer über SMC wissen wolltest

Business Mann Anzug (Quelle: freeimges.com, LKay)

Quelle: freeimges.com, LKay

Deutschland, Indien, Dänemark – bei Europas größter interner Beratung erwarten dich internationale Projekte in Schwellenländern und auf den Märkten der Zukunft. SMC entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen, um die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts zu meistern. Aber wie unterscheidet sich Siemens Management Consulting von klassischen externen Beratungen? Welche Voraussetzungen musst du für den Einstieg mitbringen? Und wodurch kannst du deine Chancen steigern?

Wir haben für dich die zehn beliebtesten Fragen zu SMC zusammengestellt:

  1. Ist man für Praktika "gesperrt", wenn man bei einem SMC-Event nicht überzeugt hat?
  2. Wie lange dauern die Praktika bei SMC?
  3. SMC-Praktikum lieber im Bachelor oder im Master einplanen?
  4. Gibt es Unis, an denen SMC bevorzugt Einsteiger sucht?
  5. Was sind die Voraussetzungen für eine Festanstellung bei SMC?
  6. Wie lange im Voraus kann man ein Einstiegsangebot für eine Festanstellung bekommen?
  7. Habe ich bessere Einstiegschancen nach dem Besuch einer Ivy-League-Uni?
  8. Welche Einstiegsmöglichkeiten habe ich mit einem MBA und Berufserfahrung?
  9. Muss ich Auslandserfahrung mitbringen, wenn ich bei SMC anfangen will?
  10. Wie hoch ist die Arbeitsbelastung bei SMC?

Im Partnerporträt von SMC findest du weitere Informationen zur internen Strategieberatung und zum Einstieg sowie Ansprechpartner für ein Praktikum oder einen Festeinstieg.

Welche Erfahrungen die e-fellows bei SMC gemacht haben, kannst du in den Erfahrungsberichten zu Siemens Management Consulting nachlesen. Außerdem haben wir Mitarbeiter von SMC interviewt, zum Beispiel zu Projekten in Schwellenländern. Deine individuellen Fragen zu Praktika und Einstieg  beantworten dir die Ansprechpartner von SMC in der Inside-Gruppe.

nach oben

Willst du mehr über unseren Partner SMC erfahren? Hier findest du alle Infos zum Unternehmen.

Die Community und alle Website-Inhalte gibt es auch als App für Android und Apple.

Verwandte Artikel
Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren