Partner von:

Jetzt kannst du sie beanstanden

Like, Share, Tweet - Social Media (© Rawpixel - Fotolia.com)

© Rawpixel - Fotolia.com

In der e-fellows.net community kannst seit Weihnachten du entscheiden, welche E-Mails wir verschicken, indem du sagst, ob die Tags passen. Erst wenn die Tags von mindestens drei e-fellows freigegeben wurden, werden die E-Mails verschickt. Jetzt haben wir das System noch etwas verfeinert: Ab sofort kannst du unpassende Tags auch beanstanden und die Freigabe verhindern.

Tag-Spamming schadet allen: Bekommt man häufig E-Mails, die nicht zum Tag-Abo passen, bestellt man sie irgendwann ganz ab. Schlecht für den Fragesteller - aber auch für alle anderen, weil insgesamt weniger Fragen beantwortet werden.

Tags beanstanden: So geht's

Über Klick auf "Tags beanstanden" kannst du  ab sofort unpassende Tags einer Frage kennzeichnen. Wenn mindestens drei e-fellows die Tags nicht in Ordnung finden, muss sie der Fragesteller anpassen. Solange können die Tags auch nicht weiter freigegeben werden.

Hat der Fragesteller die Tags angepasst, kannst du erneut entscheiden, ob sie zur Frage passen oder nicht. Wieder gilt:

3 Freigaben: E-Mails werden verschickt.
3 Beanstandungen: Tags müssen angepasst werden.

Natürlich kannst du die Tags einer Frage nicht parallel freigeben und beanstanden: schon mal jemanden gesehen, der gleichzeitig den FC Bayern toll findet und ablehnt? :-)

Werden die Fragen jetzt weniger schnell beantwortet?

Im Gegenteil: Bisher blieben Fragen mit unpassenden Tags erst einmal liegen, weil keiner sie freigeben wollte. Das konnte schon mal eine Stunde dauern. Jetzt kannst du den Fragesteller sofort auffordern, die Tags zu verändern. Und keine Sorge: Bislang wurden Fragen mit passenden Tags selten länger als zehn Minuten nicht freigegeben. Das ändert sich also auch mit "Tags beanstanden" nicht.

Tag-Spamming ist also Schnee von gestern: Wenn das kein guter Zeitpunkt ist, dein Tag-Abo anzupassen?

Was denkst du?

Wir hoffen, die Erweiterung gefällt dir so gut wie uns, und sind gespannt auf deine Meinung. Poste einfach deinen Kommentar unter das Blog-Posting oder in der zugehörigen Community-Diskussion.

nach oben

Die Community kannst du auch als App auf deinen Android- oder Apple-Geräten verwenden.

In der e-fellows.net community diskutierst du mit anderen Stipendiaten und Alumni über Studium, Karriere und das Leben.

Wie können wir die Community verbessern? Schreib uns an community@e-fellows.net oder in der Anregungsgruppe!

Kommentare (0)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

Das könnte dich auch interessieren