Partner von:

So formatierst du deine Postings in der Community

Informatik binärer Code (Quelle: freeimages.com, flaivoloka)

Quelle: freeimages.com, flaivoloka

Insider-Tipps von den schlausten Studenten Deutschlands: Das bietet dir 'Fragen & Antworten' in der Community. Klasse, dass der e-fellow in seiner Antwort gleich die wichtigsten Punkte gefettet und einen Artikel verlinkt hat. Würdest du auch gern können? Kein Problem! Hier gibt's die Anleitung.

Zum Formatieren kannst du HTML-Befehle nutzen

HTML steht für Hypertext Markup Language, auf Deutsch "Sprache zum Markieren von Hypertext". Sie besteht aus Befehlen, mit denen du Wörter in deinen Postings fetten, kursiv schreiben oder verlinken kannst. Du kannst einige ausgewählte HTML-Tags in "Fragen & Antworten" und Gruppenpostings verwenden.

Tags - und wo sie hinkommen

HTML-Befehle haben zwei Teile, Tags genannt, die aus zwei spitzen Klammern plus Buchstaben für den jeweiligen Befehl bestehen: <buchstabe(n)>.

Das erste Tag packst du direkt vor den Text, den du markieren willst. Das zweite und schließende Tag kommt an die Stelle, an der die Markierung aufhören soll. Es sieht aus wie das erste Tag - und hat zusätzlich nach der ersten spitzen Klammer einen Schrägstrich: <buchstabe(n)>.

Fett schreiben

Mit dem Tag fettest du Wörter: Aus <b>Haus<b> wird so Haus.

Text verlinken

Um auf andere Artikel zu verlinken, benutzt du das <a>-Tag, für das du du zusätzlich noch angeben muss, wohin der Link führt.

Das sieht dann so aus: <a href="dein Link">der Text den du verlinken möchtest</a> <a href="http://www.e-fellows.net/community-blog/">Startseite vom Blog<a> verlinkt auf die Startseite vom Blog.

Listen

Ordnung ist das halbe Leben: Um mehrere Punkte aufzulisten, schreibst du vor jeden Punkt in der Liste das Tag <li>, das du übrigens in Community-Postings nicht zu schließen brauchst.

Möchtest du eine nummerierte Liste, umschließt du die Punkte zusätzlich mit dem Tag<ol>. Reichen dir ungeordnete Aufzählungspunkte, umschließt du die Liste mit dem Tag <ul>.

Mathematische Formeln mit LaTeX und MathML leserlich darstellen

Wenn du um deine Formel<math>-Tags, $$-Zeichen oder \[ Formel] legst, werden sie einheitlich formatiert - und bei Klick auf die Formel sogar vergrößert. Ideal, wenn du schnell mal die Formel aus deiner Mathe-Hausaufgabe posten und in der Community besprechen willst. :-) Weitere Informationen zur TeX-Notation.

Alles klar?

Hier gibt's die wichtigsten HTML-Befehle im Überblick:


Übrigens:

Wenn du spitze Klammern (<>) nicht als HTML-Tags verwenden möchtest, musst du vor und nach der Klammer ein Leerzeichen setzen.

nach oben

Die e-fellows.net

community -

70.000 schlaue Köpfe.

Community-Letter

Top-Fragen, Insider-Antworten und Expertenforen jede Woche zusammengefasst

Kommentare (3)

Zum Kommentieren bitte einloggen.

  1. Nina

    Hallo, wieso werden denn die Links gekürzt, wenn sie eigentlich beschrieben sind? Das ist etwas unpraktisch. Es wäre besser, wenn du Links ohne Beschreibung gekürzt würden. VG Nina

  2. Christine

    Hallo Philipp, nehme ich in unsere Liste mit Feature-Vorschlägen für die Community auf. Viele Grüße Christine

  3. Philipp

    Ich würde gerne durchstreichen können!

Das könnte dich auch interessieren

Die Community und alle Website-Inhalte gibt es auch als App für Android und Apple.