Inside-Gruppen

Aus erster Hand und ohne Umwege

Infosuche kann manchmal echt mühsam sein: Erst neulich hattest du eine Frage zum Trainee-Programm von Bosch. Aber an wen wendest du dich jetzt? Du kannst dir natürlich im Internet den richtigen Ansprechpartner suchen. Oder du machst es dir viel leichter: Mit den Inside-Gruppen der Partnerunternehmen in der e-fellows.net community gibt es jetzt einen Ort, wo du rund um die Uhr solche Fragen loswerden kannst. Die Antworter sitzen an der richtigen Quelle.

Acht Partnerunternehmen teilen bereits in ihren eigenen Gruppen ihr Insider-Wissen mit dir. In jeder Gruppe stehen Ansprechpartner aus den Unternehmen Rede und Anwort zu allen möglichen Fragen - nicht nur zu Bewerbung, Auswahl, oder Einstieg in den Beruf. Die Vertreter unserer Partner kennen sich auch mit Jazz, Murakami, Gartenarbeit oder Tauchen aus.

Krimis mit Bosch und Peek & Cloppenburg
Maja Scholz und Vera Winter wissen nicht nur über italienische und schwedische Krimis Bescheid, sondern vor allem über das Nachwuchprogramm von Bosch. In ihrer Gruppe erzählen sie mehr als du auf der Website lesen kannst. Die Leidenschaft für spannende Krimis hat auch Christina Kremer von Peek & Cloppenburg erwischt. Außerdem kennt sie sich bestens in Modefragen aus - und hat bestimmt gute Tipps, was du zu deinem nächsten Vorstellungsgespräch anziehen könntest.

Für Maschinenbauer, Ingenieure und Naturwissenschaftler
Künftige Maschinenbauer, Anlagentechniker und alle, die sich für Bosch Rexroth interessieren, wenden sich mit ihren Fragen an Andreas Daruwala. Da er bei Bosch Rexroth im Personalmarketing arbeitet, kennt er sich besonders gut mit den Einstellungskriterien aus und hat bestimmt einen guten Tipp für deinen Lebenslauf. Erika Dillmann und Ulrike von Faber informieren Naturwissenschaftler und Ingenieure über ihre Möglichekeiten bei Roche. Sie haben aber bestimmt auch ein offenes Ohr für dich, wenn dein grüner Daumen versagt.

Übersetzungshilfe
Rabea Gleißner spricht Französisch, Englisch und sogar Chinesisch - vor allem spricht sie aber die Sprache der Deutschen Bank und steht dir als "Übersetzerin" in der Gruppe zur Verfügung. Gerade Juristen neigen manchmal zu Fachchinesisch. Aber Annette Maaßen von Clifford Chance beantwortet dir alle deine Fragen zu Berufseinstieg, Referendariat oder Praktikum in der Großkanzlei verständlich und auf Deutsch. Auch wenn sie mit Französisch kein Problem hätte.

Beratung von den Beratern
In der Gruppe von KPMG gibt es sogar schon ein Fotoalbum, auch wenn Catherine Mohr und Vanessa Thieme als Hobby nicht Fotografieren sondern Reisen, gutes Essen und Sport haben. Außerdem freuen sie sich, mit dir über Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung zu diskutieren. Mit "Beratung" kennt sich natürlich auch Anne Hiedemann aus. In der McKinsey-Gruppe erfährst du, was ein Berater mitbringen muss - oder, warum ihr "El mar adentro" so gut gefällt.

Ständiger Expertenrat
In den permanenten "Mini-Expertenforen" bleibt keine Frage ungeklärt. Spannend ist aber, welche Gruppe im Moment Spitzenreiter in Sachen Mitgliederzahl ist. Und natürlich, welches Unternehmen als nächstes sein Insider-Wissen mit dir teilt.